In der neuen Staffel der Dating-Show “Love Island” übernimmt Sylvie Meis nun offiziell den Job der Moderatorin. Die Niederländerin ist schon voller Vorfreude, dass es endlich losgeht.

Silvies bisherige Karriere 

Als Moderatorin, Model und Designerin hat sich die attraktive Frau aus unserem Nachbarland als feste Größe im deutschen Fernsehen etabliert. Bekannt geworden als Spielerfrau des niederländischen Nationalspielers Rafael Van der Vaart, war sie später als Jurorin bei “Das Supertalent”, als Moderatorin von “Let’s Dance” und mit ihrer eigenen RTL-Modelshow “Sylvies Dessous Models” zu sehen. Schon als “Frau van der Vaart” und vor allem als “Frau Meis” war Sylvie aus dem hiesigen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Doch in den letzten drei Jahren wurde es ruhiger um die schöne Niederländerin und es gab nur noch vereinzelte TV-Auftritte, was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass sie selbst die große Liebe gefunden hat und letztes Jahr die Hochzeit mit dem deutschen Künstler Niclas Castello in Florenz stattfand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert