Als erfahrene Politikerin, die sich mit Deutschland identifizierte, beschloss Angela Merkel letztes Jahr, sich aus der Politik zurückzuziehen. Als leidenschaftliche Opernliebhaberin und Wanderfreundin, die die Natur und ihr Ferienhaus in der Nähe von Berlin genießt, wird sie immer eine wichtige Stimme der deutschen Politik bleiben, auch wenn sie im Moment eher im Abseits steht ??. Doch wie im Falle des ehemaligen amerikanischen Präsidenten Obama, der ein enger Freund Merkels ist, finden ihre Ansichten im gesamten deutschen politischen Spektrum immer noch Anklang.

Merkel, die von Beruf Wissenschaftlerin ist, und ihr Mann ebenfalls Forscher, scheinen ihre private Zeit zu genießen. Wie sie ihre Zeit tatsächlich verbringt, werden sie bald herausfinden, denn wir haben einige Informationen aus verschiedenen Quellen über ihre Aktivitäten nach dem politischen Ruhestand zusammengestellt.

Ihre politischen Memoiren werden bald erscheinen

In den letzten zwei Jahren wurden viele Bücher über sie und ihr Erbe geschrieben, von deutschen als auch von nicht-deutschen Autoren, sowohl lobend als auch kritisch. Sie muss ihre Geschichte erst noch erzählen. Daher beschäftigt sie sich im Moment mit der Vorbereitung für die Veröffentlichung ihrer Memoiren, die im Herbst 2024 erscheinen sollen. Sie hat bereits einen Vertrag mit Kiepenheuer&Witsch unterzeichnet und arbeitet mit Beate Baumann, ihrer langjährigen politischen Beraterin, zusammen. Die Memoiren werden einen exklusiven und persönlichen Einblick in ihr politisches Leben und Wirken geben. Höchstwahrscheinlich werden wir in einem Jahr mehr von ihr hören, da sie direkt in die Promotion ihres Buches involviert sein wird und viele ihrer Geschichten in den verschiedenen politischen und internationalen Arenen Widerhall finden werden.