Ein gesunder Sexualtrieb bedeutet mehr als eine gute, fitte Kondition. Sehr oft hatte es mit einem hohen Maß an emotionaler und körperlicher Gesundheit zu tun. Daher spielt Essen eine sehr wichtige Rolle bei der Steigerung Ihres Sexuallebens. Die Ernährung, der Sie folgen, kann Ihre Libido und Ihre Herzgesundheit stark beeinflussen.

Laut Experten gibt es einige Lebensmittel, die, wenn sie in die tägliche Ernährung aufgenommen werden, eine sehr wichtige Rolle bei der Steigerung der Libido spielen. Zum Beispiel ist eine Ernährung reich an Proteinen und Gemüse sehr wichtig, um jegliche Art von Störungen zu verhindern, die Ihre Libido und damit Ihr Sexualleben beeinträchtigen können. Eine solche Diät hilft bei der Bekämpfung jeglicher Art von hormonellen Zuständen.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein paar Vorschläge von – mindestens – sieben Lebensmitteln zu machen, die Ihnen helfen werden, Ihr Sexualleben anzukurbeln. Darüber hinaus werden diese Lebensmittel im Allgemeinen jedem empfohlen, der im Allgemeinen ein gutes, gesundes Leben führen möchte. Bist du bereit, es zu hören?

Fleisch

Fleisch ist sehr wichtig, insbesondere für die Konzentration von Aminosäuren mit einer nachgewiesenen Rolle bei der Verbesserung des Sexuallebens. Beispielsweise können Lebensmittel mit einer hohen Proteinkonzentration an Zink, L-Arginin und Carnitin gezählt werden, darunter Schweine-, Hühner- und Rindfleisch. Besonders das Arginin ist wichtig bei der Behandlung einer leichten Variante der erektilen Dysfunktion. Andererseits sollte man bedenken, dass zu viel rotes Fleisch die gesunde Herzfunktion beeinträchtigen kann, daher sollte es in Maßen verzehrt werden.

Falls Sie Vegetarier sind, finden Sie diese Nährstoffe in verschiedenen Getreide- und Milchprodukten, insbesondere Milch und Käse, die auch gute Zinkquellen sind.

Austern

Aufgrund der hohen Zinkkonzentration werden Austern normalerweise aphrodisische Eigenschaften zugeschrieben. Dieses Mineral hilft bei der Erhöhung des Blutflusses, was folglich den Blutfluss zu den Geschlechtsorganen erhöht. Besonders für Männer ist Zink wichtig, um den Testosteronspiegel zu erhöhen, da ein Mangel an dieser Substanz den Testosteronspiegel negativ beeinflussen kann. Austern gelten als die mit der höchsten Konzentration an Zink. Andere Arten von Schalentieren, die mit Zink beladen sind, sind auch Hummer und Krabben. Andere alternative Zinkquellen, die keine Meeresfrüchte sind, sind: Schweinefleisch, Rindfleisch, Kürbiskerne, gebackene Bohnen.

Lachs

Die im Lachs enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für eine gesunde Durchblutung. Dies gilt generell für alle rosafleischigen Fische, aber auch für andere Fischarten wie Heilbutt, Thunfisch oder Sardinen. Fisch im Allgemeinen gilt als eine großartige Quelle für Protein, Vitamin B12, Vitamin D und Eisen, aber auch für Zink. Ein gut funktionierendes Kreislaufsystem ist sehr wichtig, um das Risiko verschiedener Krankheiten zu verringern, die die gute sexuelle Funktion erheblich beeinträchtigen können. Laut Experten sollte man jede Woche mindestens zwei Mahlzeiten mit Fisch zu sich nehmen.