Das australische Fotomodell, die Make-up-Künstlerin, Social-Media-Persönlichkeit und Influencerin La´tecia Thomas ist sehr bekannt für ihre aktive Social-Media-Aktivität sowie für ihre Auftritte als Model für verschiedene Marken. Sie ist in Melbourne geboren und aufgewachsen, wo auch ihre Familie lebt. Ihre ersten Schuljahre verbrachte sie in Melbourne und wechselte für den Bachelor-Abschluss an die University of Western Australia. Allerdings schloss sie ihr Bachelorstudium nicht ab, da sie sich eher für eine Karriere in den sozialen Medien und Mode interessierte. 

Es ist jedoch nur wenig über sie bekannt, und obwohl sie in den sozialen Medien sehr präsent ist, ist sie mit den persönlichen Informationen, die sie preisgibt, eher vorsichtig. Für unsere Leser haben wir 10 Fakten über La´tecia Thomas zusammengetragen, die Sie wahrscheinlich noch nicht wussten. 

Sie hatte eine Romanze mit Lil Wayne

Es geschah vor zwei Jahren und damals war jeder sicher, dass La´tecia nur eine weitere Trophäe des harten Burschen Wayne ist. Die Dinge waren jedoch ernster und die beiden dachten ernsthaft darüber nach zu heiraten. Im Juni gab Thomas jedoch ihre Trennung bekannt, und diese Entscheidung kam für viele ihrer Fans völlig überraschend. Sie folgte dem Rapper nicht mehr in den sozialen Medien – dem einzigen, dem sie zu diesem Zeitpunkt noch folgte. Wayne schien die Trennung gut zu verkraften, denn kurz darauf zog er mit einem anderen Model, Denise Bidot, weiter. 

Sie hat einen internationalen Hintergrund

Das australische Model wurde am 3. September 1990 geboren und lebt derzeit in den USA, im sonnigen Kalifornien. Ihr außergewöhnliches, einzigartiges Aussehen ist das Ergebnis eines internationalen Hintergrunds, indisch und australisch sowie europäisch. Sie hat schöne blaue Augen, wiegt 94 kg und ist 1,79 m groß.

Sie modelt seit ihrem 16. Lebensjahr

Ihre Modelkarriere begann, als sie mit 16 in einem Einkaufszentrum entdeckt wurde. Diese zufällige Tatsache veränderte ihr Leben enorm, da sie nicht nur beschloss, eine langfristige Karriere in diesem Bereich anzustreben, sondern auch davon überzeugt war, dass sie auf dem Laufsteg viel besser war als im Klassenzimmer. Ihr Portfolio machte sie zu einem Aktivposten der größten Modelagenturen wie Bella Management, Wilhelmina Models Los Angeles und Milk Management. Ihr eigentlicher Einstieg in die Modewelt erfolgte nach der Zusammenarbeit mit Simply Be im Jahr 2018. Sie war unter anderem Model für Marken wie FashionNovaCurve und Pretty Little Thing.

Eine Kämpferin für ein positives Körpergefühl

Mit über 1,7 Millionen Followern auf Instagram – wo sie als leticiat postet – ist sie eine Verfechterin des positiven Körpergefühls. Die Hauptbotschaft, die sie über ihre Social-Media-Kanäle zu vermitteln versucht, ist, dass der Körper verschiedene Formen hat und dass kurvige Frauen nicht in ihrer Kleiderwahl eingeschränkt werden müssen. Stattdessen sollte es mehr Kleidungsoptionen für Frauen mit Kurven geben als ein Angebot, das sich der Nachfrage anpasst, nicht andersherum.